Herzlich Willkommen in der Marktgemeinde Bernstein

Die Edelserpentin-Gemeinde im Burgenland

News

Zur Zeit stehen folgende Volksbegehren zur Unterstützung zur Verfügung:

Volksbegehren "Don´t smoke"

Frauenvolksbegehren

Volksbegehren "Asyl europagerecht umsetzen"

Die Volksbegehren können zu den Öffnungszeiten unterzeichnet werden. Dabei ist es nicht mehr notwendig am Gemeindeamt ihres Hauptwohnsitzes zu erscheinen, sie können auf jedem Gemeindeamt unterzeichnen oder sich per Bürgercard im Internet registrieren. 

Apotheke Bernstein

Wir alle haben die Entwicklungen rund um die Gründung einer Apotheke bzw. die Nachbesetzung der Hausarztstelle von Dr. Johann Wagner mitverfolgt. Etliches ist darüber in den Medien geschrieben worden, nicht alles davon entspricht der Wahrheit.

Weiters habt ihr vielleicht bemerkt, dass sich die Marktgemeinde in dieser weitgehend öffentlich geführten Debatte stark zurückgehalten hat. Das hat einen einfachen Grund: Es soll nicht als Aufgabe der Kommunalpolitik angesehen werden, Gerüchte zu schüren, Halbwahrheiten zu kommentieren wo noch nichts ist und keine Entscheidungen gefallen sind. Die Aufgabe ist es, an Lösungen im Sinne unserer Bevölkerung zu arbeiten, Verhandlungen zu führen, die Faktenlage zu bewerten und dann die Menschen in unserer Gemeinde zu informieren, wenn die Dinge entscheidungsreif sind.

 
Bgm.in Renate Habetler

 

Die Marktgemeinde Bernstein beabsichtigt ein Verfahren zur Änderung des Flächenwidmungsplanes einzuleiten.

Ansuchen können ab sofort, spätestens jedoch bis Mittwoch, den 28. Februar 2018, schriftlich im Gemeindeamt eingebracht werden.

Die Umwidmungsanträge liegen im Gemeindeamt auf.

Hier kommen Sie zum Download des Antrages

 

Die Marktgemeinde Bernstein ist Partner der LED-Lampenaktion in der Klima- und Energie-Modellregion Naturpark Geschriebenstein. 

Beim Kauf von energieeffizienten LED-Lampen können Sie Ihre Bonuspunkte sofort im Geschäft einlösen.
Die Aktion ist auf den teilnehmenden Elektrofachbetrieb FUNKTECHNIK KLEIN GMBH beschränkt.

Informationsmaterial erhalten sie am Gemeindeamt