Herzlich Willkommen in der Marktgemeinde Bernstein

Die Edelserpentin-Gemeinde im Burgenland

News

Grundriss WohnungenDurch die Aufstockung des bestehenden Gemeindezentrums werden insgesamt 7 neue Wohnungen errichtet.
Die Wohnungen werden mittels neuem Stiegenhaus und Lift vom Untergeschoß in das Obergeschoß erschlossen.

Voraussichtliche Fertigstellung: Juli 2019

Wohnung 1    77,97 m²
Wohnung 2    58,43 m²
Wohnung 3    57,79 m²
Wohnung 4    58,68 m²
Wohnung 5    58,68 m²
Wohnung 6    58,68 m²
Wohnung 7    89,59 m² (Größenangaben inkl. Sonderflächen)

Die Wohnungen 2 und 7 sind bereits vergeben

Bei Interesse erhalten Sie näher Auskünfte am Gemeindeamt Bernstein oder bei der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (03352/404-51)

Der Abwasserverband Tauchental schreibt die Stelle eines

Klärfacharbeiters (m/w) aus.

Ausschließlich schriftliche Bewerbungen an

AWV Tauchental
Hauptstraße 36
7503 Großpetersdorf

 

In der Zeit von Montag, den 25. März bis einschließlich Montag, den 1. April 2019  liegen folgende Volksbegehren zur Eintragung im Gemeindeamt auf.

 "Für verpflichtende Volksabstimmungen" und "CETA-Volksabstimmung"

Montag, 25. März 2019  08.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag, 26. März 2019 08.00 bis 20.00 Uhr
Mittwoch, 27. März 2019 08.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag, 28. März 2019 08.00 bis 20.00 Uhr
Freitag, 29. März 2019 08.00 bis 16.00 Uhr
Samstag, 30. März 2019 08.00 bis 10.00 Uhr
Montag, 01. April 2019 08.00 bis 16.00 Uhr

Die Stimmberechtigten können im festgesetzten Eintragungszeitraum in jeder Gemeinde in den Taxt samt Begründung Einsicht nehmen und ihre Zustimmung durch einmalige eigenhändige Eintragung ihrer Unterschrift erklären.

Die Eintragung kann auch online getätigt werden. (www.bmi.gv.at/Volksbegehren)

Personen, die bereits eine Unterstützungserklärung für diese Volksbegehren abgegeben haben, können keine Eintragung mehr vornehmen, da eine getätigte Unterstützungserklärung bereits als gültige Eintragung zählt.

Ab sofort kann am Gemeindeamt der Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2018/2019 beantragt werden.

Die Beantragung erfolgt erstmals über ein Formular, dass vom Land Burgenland zur Verfügung gestellt wird, vorzulegen ist außerdem ein Einkommensnachweis (Bescheid Pension, Kinderbetreuungsgeld, Sozialhilfe, Arbeitslosenunterstützung, Einkommensnachweis aus selbstständiger oder unselbstständiger Tätigkeit)