Ortsteile

Dreihütten

Gemeinde- u. Feuerwehrhaus Dreihütten
Gemeinde- u. Feuerwehrhaus Dreihütten

Fläche: 271,66 ha 
Einwohner: 120
Ortsvorsteher: Katona Petra
Adresse: 7434 Bernstein, Dreihütten 8, Tel: +43 (0) 680 3025687

Der Ort wurde von protestantischen Bergleuten besiedelt und dürfte im Jahre 1608 entstanden sein. Im Jahre 1846 wurde Dreihütten zum Markt erhoben.

Redlschlag

Ortsansicht Redlschlag
Ortsansicht Redlschlag

Fläche: 721,09 ha 
Einwohner: 360
Ortsvorsteher: Böhm Wilhelm
Adresse: 7434 Bernstein, Redlschlag 159, Tel: +43 (0) 3354 72 09
www.redlschlag.at

Wahrscheinlich ist das Dorf im 13. Jahrhundert entstanden. Mit einer Höhe von 691 m ist Redlschlag einer der höchstgelegenen Orte im Burgenland.

Rettenbach

Ortsmitte Rettenbach
Ortsmitte Rettenbach

Fläche: 577,82 ha 
Einwohner: 320
Ortsvorsteher: Zumpf Christian
Adresse: 7434 Bernstein, Rettenbach 128, Tel: +43 (0) 0664 /411 25 91

Im Jahre 1388 wurde das Dorf als "Rohtumpoh" erstmals urkundlich erwähnt. Weil ein Rettungsschacht von der Burg Bernstein dort endete, wurde der Ort in Rettenbach umbenannt.

Besonderheit: naturbelassene Mineralquelle 

Stuben

Dorfplatz Stuben
Dorfplatz Stuben

Fläche: 602,91 ha 
Einwohner: 460
Ortsvorsteher: Baldauf Thomas
Adresse: 7434 Stuben, Kalteneck am Felde 3, Tel: +43 (0) 676 826 111 99

Die erste Nennung des Dorfes erfolgte im Jahre 1388 als "Scubun". Der Name Stuben wird auf einen beheizbaren Raum, der als Aufenthalt für Grenzwächter diente, zurückgeführt.

Besonderheit: Mineralquellen