Ortsteile

Dreihütten

Gemeinde- u. Feuerwehrhaus Dreihütten
Gemeinde- u. Feuerwehrhaus Dreihütten

Fläche: 271,66 ha 
Einwohner: 120
Ortsvorsteher: Katona Petra
Adresse: 7434 Bernstein, Dreihütten 8, Tel: +43 (0) 680 3025687

Der Ort wurde von protestantischen Bergleuten besiedelt und dürfte im Jahre 1608 entstanden sein. Im Jahre 1846 wurde Dreihütten zum Markt erhoben.

Redlschlag

Ortsansicht Redlschlag
Ortsansicht Redlschlag

Fläche: 721,09 ha 
Einwohner: 360
Ortsvorsteher: Böhm Wilhelm
Adresse: 7434 Bernstein, Redlschlag 159, Tel: +43 (0) 3354 72 09
www.redlschlag.at

Wahrscheinlich ist das Dorf im 13. Jahrhundert entstanden. Mit einer Höhe von 691 m ist Redlschlag einer der höchstgelegenen Orte im Burgenland.

Rettenbach

Ortsmitte Rettenbach
Ortsmitte Rettenbach

Fläche: 577,82 ha 
Einwohner: 320
Ortsvorsteher: Böhm Gerhard
Adresse: 7434 Bernstein, Rettenbach 65, Tel: +43 (0) 3354 60 60 
www.sz-rettenbach.at

www.rettenbach.at

Im Jahre 1388 wurde das Dorf als "Rohtumpoh" erstmals urkundlich erwähnt. Weil ein Rettungsschacht von der Burg Bernstein dort endete, wurde der Ort in Rettenbach umbenannt.

Besonderheit: naturbelassene Mineralquelle 

Stuben

Dorfplatz Stuben
Dorfplatz Stuben

Fläche: 602,91 ha 
Einwohner: 460
Ortsvorsteher: Laschober Alexander
Adresse: 7434 Bernstein, Stuben 68, Tel: +43 (0) 3354 69 55 od. 0664/612 46 87

Die erste Nennung des Dorfes erfolgte im Jahre 1388 als "Scubun". Der Name Stuben wird auf einen beheizbaren Raum, der als Aufenthalt für Grenzwächter diente, zurückgeführt.

Besonderheit: Mineralquellen