Volksbegehren - Eintragungsverfahren

In der Zeit von Montag, den 25. März bis einschließlich Montag, den 1. April 2019  liegen folgende Volksbegehren zur Eintragung im Gemeindeamt auf.

 "Für verpflichtende Volksabstimmungen" und "CETA-Volksabstimmung"

Montag, 25. März 2019  08.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag, 26. März 2019 08.00 bis 20.00 Uhr
Mittwoch, 27. März 2019 08.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag, 28. März 2019 08.00 bis 20.00 Uhr
Freitag, 29. März 2019 08.00 bis 16.00 Uhr
Samstag, 30. März 2019 08.00 bis 10.00 Uhr
Montag, 01. April 2019 08.00 bis 16.00 Uhr

Die Stimmberechtigten können im festgesetzten Eintragungszeitraum in jeder Gemeinde in den Taxt samt Begründung Einsicht nehmen und ihre Zustimmung durch einmalige eigenhändige Eintragung ihrer Unterschrift erklären.

Die Eintragung kann auch online getätigt werden. (www.bmi.gv.at/Volksbegehren)

Personen, die bereits eine Unterstützungserklärung für diese Volksbegehren abgegeben haben, können keine Eintragung mehr vornehmen, da eine getätigte Unterstützungserklärung bereits als gültige Eintragung zählt.

21.01.2019

Heizkostenzuschuss für Heizperiode 2018/2019

Ab sofort kann am Gemeindeamt der Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2018/2019 beantragt werden.

Die Beantragung erfolgt erstmals über ein Formular, dass vom Land Burgenland zur Verfügung gestellt wird, vorzulegen ist außerdem ein Einkommensnachweis (Bescheid Pension, Kinderbetreuungsgeld, Sozialhilfe, Arbeitslosenunterstützung, Einkommensnachweis aus selbstständiger oder unselbstständiger Tätigkeit)

 

19.11.2018

Volksbegehren "Neu" ab 01.01.2018

Zur Zeit stehen folgende Volksbegehren zur Unterstützung zur Verfügung:

Volksbegehren "Asyl europagerecht umsetzen"

ORF ohne Zwangsgebühren

Für verpflichtende Volksabstimmungen

Faires Wahlrecht - Volksbegehren

Volksbegehren "Weniger Fluglärm"

Volksbegehren "Autobahnmaut abschaffen"

Volksbegehren "CETA -Volksabstimmung"

Volksbegehren "Österreichs Neutralität wiederherstellen"

Volksbegehren "Österreichs Grenzschutz wiederherstellen"

Volksbegehren "EURATOM-Ausstieg Österreichs"

Die Volksbegehren können zu den Öffnungszeiten unterzeichnet werden. Dabei ist es nicht mehr notwendig am Gemeindeamt ihres Hauptwohnsitzes zu erscheinen, sie können auf jedem Gemeindeamt unterzeichnen oder sich per Bürgercard im Internet registrieren. 

15.02.2018

Partneraktion der Energie-Modellregion Naturpark Geschriebenstein

Die Marktgemeinde Bernstein ist Partner der LED-Lampenaktion in der Klima- und Energie-Modellregion Naturpark Geschriebenstein. 

Beim Kauf von energieeffizienten LED-Lampen können Sie Ihre Bonuspunkte sofort im Geschäft einlösen.
Die Aktion ist auf den teilnehmenden Elektrofachbetrieb FUNKTECHNIK KLEIN GMBH beschränkt.

Informationsmaterial erhalten sie am Gemeindeamt

 

23.01.2018